Spielcafé am 21.01.2017: Nachtwanderung mit Grillen

Hallo zusammen!

Diesmal trafen wir uns nicht wie gewohnt in Nette, sondern
bei Astrid und Thomas im Garten.
Es war sehr gemütlich bei euch.
Danke
für die Mühe, die ihr euch gemacht habt fürs Grillen, fürs Bereitstellen der Utensilien, fürs spätere wieder Aufräumen und Sauber machen 

Trotz eisigen Temperaturen wurde uns
bei schönen Gesprächen und lustigen Austausch von Anekdoten warm ums Herz
und bei Würstchen und Punsch auch warm im Bauch.

Gesungen wurde natürlich auch :
„Auf dem Gummibaum …, ein Huhn, das fraß …, Was müssen das für Bäume sein …“.
Ein Hoch auf unseren Guitarman.
Er ist schon hart im Nehmen bei diesen Minusgraden.

Dieser „Außentermin“ war eine wirklich schöne Idee, die wir unbedingt wiederholen sollten.

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal.

Fotos: B. Funda, C. Funda, N. Kauer