Spielcafé mit Spende, Bastelaktion „Hallo Frühling“, Jakkolo-Turnier, u.vm. (12.04.2014)

Hallo, alle zusammen!

Das war wieder einmal ein riesen Spaß! Und es gab so viele Angebote!!! Und Gäste kamen auch noch! Aber der Reihe nach:

Hohe Geld-Spende von unseren Gästen aus Hagen

Zunächst starteten wir wieder mit unserm Anfangslied „Hallo, ciao, ciao,…“. Und dabei stellten wir schon fest, dass Gäste gekommen waren. Es waren zwei Mitarbeiterinnen der Firma „Corning Optical Communications GmbH & Co.KG“ aus Hagen (Jessica Kaiser und Julia Hollmann), die uns, d. h. MileDo, eine hohe Geldspende überbrachten: Ganze 500,- € haben die Mitarbeiter/innen für unseren Verein gesammelt, ist das nicht super. Von hier auch nochmal ein grooooßes Dankeschön! Wir können das Geld wunderbar gebrauchen,   z. B. für unsere Bastelaktionen und sonstige Materialien, Gestaltung eines Snoezelraums, Ausflüge – wie beispielsweise „Nabeba“ am 24.05.2014, …

20140412_152606

Bastelaktion und Ostereier-Spiele

Und dann ging es auch schon weiter mit unserer Bastelaktion: Osterhasenketten und bunte Ostereier auf selbstklebender Folie standen heute auf dem Programm. Teilweise war es gar nicht so einfach, aber das Betreuerteam stand uns mit guten Tipps zur Seite. Es kamen richtig schöne Objekte zustande.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gleichzeitig konnten Kinder/Jugendliche und Erwachsene an den Ostereier-Spielen teilnehmen: 1. Ostereierlauf über einen wackeligen Parcours (ganz schön schwierig ) und 2. Eiersuche per Topfschlagen – auch nicht so einfach. Aber am Ende hatte doch jeder ein Schoko-Osterei gefunden.

 

Jakkolo-Turnier 

Parallel fand ein Jakkolo-Turnier statt, das Bastian betreute: Es gab eine Erwachsene-Gruppe und eine Kinder- bzw. Jugendlichen-Gruppe. Am Ende standen bei den Erwachsenen drei bei der Kinder-/Jugendlichen-Gruppe fünf Sieger/innen fest: Erwachsene: 1. Platz: Brita, 2. Platz: Jana, 3. Platz: Ariane; bei den Kindern/Jugendlichen: 1. Platz: Maike (Tochter einer unserer Gäste), 2. Platz: Jasper, 3. Platz: Josia,  4. Platz: Vanessa und fünfter Platz: Hannah.  Und alle haben tolle Gewinne ergattert. Herzlichen Glückwunsch!

Sonstiges

Natürlich konnte man auch einfach herumtoben, die Kletterburg besteigen und rutschen, in den Bällen spielen oder – wenn man ein bisschen Ruhe brauchte – im Nebenraum einen Film gucken. Und die Erwachsenen konnten sich unterhalten.

Ach ja, und Ulla hat zum ersten Mal keinen Kuchen mitgebracht – dabei sind die doch immer so lecker. Trotzdem gab es wieder ein breites Angebot an Leckereien. Hier auch nochmal ein Dankeschön an Jessica, unserem Gast aus Hagen/Schwerte, die zusätzlich zur Geldspende noch eine Kuchenspende mitbrachte.

Es war ein rundum gelungenes Spielcafé! 

P.S.: Weitere schöne Fotos findet ihr unter der Kategorie Bilder!

Fotos: B. Funda, K. Lüdemann