Schlagwort-Archive: Tiere

Spielcafé am 14.05.2016: Doppel-Geburtstag bei NaBeBa

Hallo zusammen!

Bei leider nicht besonders warmem, aber zumindest trockenem Wetter, feierten wir trotzdem eine wunderschöne Doppel-Geburtstagsfeier von Torben und Tina, ganz im Sinne des bekannten Geburtstagsliedes von Rolf Zukowski: „Morgen kann es regnen, stürmen oder schneien, …“ bei NaBeBa e.V. , dem NaturBegegnungsBauernhof in Waltrop.

14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (64) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (3) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (53)

Dort warteten schon die Hängebauchschweine Maja und Rudi auf uns, begrüßt wurden wir auch von den Hühnern und Katze Morle war auch zu sehen.

14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (9) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (16) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (13)

Nach unserem Begrüßungslied „Hallo, caio, caio…“,  übernahm Florian von NaBeBa die Führung und zeigte uns das Futter, dass die Tiere gleich von uns erhalten sollten. Das Essen für die Schweine musste allerdings erst noch „handgefertigt“ werden, die sogenannte „Schweinesuppe“ aus Brot und Wasser.

14. Mai 2016, NaBeBa, Bettina (24) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (14) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (10)
14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (17) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (20)
14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (24) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (25) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (23)

 

Nachdem auch die Ziegen und Gänse, die Ponys, das Pferd und der Esel etwas gegessen hatten, gab es auch für uns Menschen Kuchen und Getränke. Und Zeit für Gespräche gab es auch.

  14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (40) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (42) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (44) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (37) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (39)  14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (48)
14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (55)  14. Mai 2016, NaBeBa, Bettina (29) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (18) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (54)  

Nun kamen auch die Hasen und Meerschweinchen an die Reihe. Man musste ganz vorsichtig und behutsam sein, sonst verschwanden sie gleich wieder. Wie schön sich das Fell anfühlt!

14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (63) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (60) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (58)

14. Mai 2016, NaBeBa, Bettina (40) 14. Mai 2016, NaBeBa, Bettina (38) 14. Mai 2016, NaBeBa, Bettina (41)

Kreativ wurden wir zum Ende hin auch noch: Aus Holz fertigten wir Würfel oder Tiergesichter an!

14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (66)
14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (69) 14. Mai 2016, NaBeBa, Bettina (52)

Und schon war der schöne MileDo-Nachmittag bei NaBeBa zu Ende. Klar, die Geburtstagslieder für Torben und Tina, bei denen man vor Rührung weinen musste, wurden geschmettert, ebenso das Kakadu-Lied, bei dem man soooo schön tanzen kann.

 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (74) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (75) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (73)

Trotz des Frierens (teilweise) war es ein sehr schöner, gut strukturierter, gemütlicher, interessanter Nachmittag, bei dem sowohl Menschen als auch die Tiere ihren Spaß hatten.

14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (68) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (67) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (56) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (49) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (47) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (43)  14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (70) 14. Mai 2016, NaBeBa, Matthias (19)

P.S. : Ich weiß, ganz viele Fotos, aber es gibt so viele schöne. Diese hier sind nur eine kleine Auswahl. Die Restlichen  – und ich habe schon aussortiert – findet ihr unter Bilder.
Fotos: B. Funda, M. Funda, A. Zielke